Kontakt
Kinder & Jugendliche

Non-Compliance-Geräte

Non-Compliance-Geräte
Komfortabel und effizient

Ergänzend zur Behandlung mit einer festen Zahnspange setzen wir sogenannte Non-Compliance-Geräte ein – sie werden fest im Mund verankert und erfordern damit keine Mitarbeit des Patienten (=Non Compliance). Sie sind eine moderne Alternative zu sonst üblichen und meist eher unbeliebten Apparaturen wie der Außenzahnspange (Headgear).

Die Vorteile von Non-Compliance-Geräten:

  • Unauffällig – im Gegensatz zur Außenzahnspange
  • Schonend und schnell – oft verkürzter Verlauf der der Behandlung
  • Keine Mitarbeit nötig (= Non Compliance) − sie sitzen fest im Mund
  • Effektiv – sie können weder verloren noch vergessen werden

Non-Compliance-Geräte können fast immer eingesetzt werden, wenn eine feste Zahnspange allein zur Korrektur einer Fehlstellung nicht ausreicht. In unserer Praxis verwenden wir unter anderem folgende Verfahren:

Non-Compliance-Geräte

Feste Zahnspangen erfordern eine besonders gründliche Mundhygiene. Wir beraten Sie gern zu unserem umfangreichen Prophylaxekonzept.